images/cool-news/3.jpg

Welpen

Unsere Würfe

View more
images/cool-news/1.jpg

Sweden

die zweite Heimat...

View more
images/cool-news/2.jpg

Shootings

Topfotos unserer Fotografen

View more

Inzell 2014

Schlittenhunderennen Inzell  1. und 2. Februar 2014

Die diesjährige Schlittenhundesaison war bisher vor allem von Absagen aufgrund von Schneemangel geprägt. Und auch in Inzell schien es lange Zeit so, als ob es das gleiche Schicksal treffen wird. Aber den Tüchtigen hilft das Glück. Eine Woche vor dem Rennen kam der Schnee, und die Verantwortlichen des SC Weissbach stampften in kürzester Zeit einen Trail auf die Beine, der seinesgleichen sucht. Und dies wurde mit einem Starterfeld von 190 Teilnehmer/innen gewürdigt.

Wir starteten in der Kategorie B 2, also mit 6 Hunden. Das erste Mal für die Saison auf Schnee. Für uns war es ein Testlauf zur Überprüfung der Harmonie der neuen Teamkombination, und andererseits ein Ausprobieren des neuen Danler Schlittens, den und Florian Nube zur Verfügung stellt. Gleich vorweg, das Team wurde nach Inzell umgestellt! Commanchero, bisher neben Brave im Lead, zickte an beiden Tagen und musste direkt bei Start aus dem Team genommen werden. Der Grund dürfte in der unmittelbar bevorstehenden Läufigkeit liegen. Und Brave, ansonsten ein Bombenleader, schien sich mehr für die Umgebung und die Zuschauer zu interessieren, als wirklich mit voller Energie beim Rennen zu sein. 

Nach dem Rennen in Inzell haben wir uns entschieden, bei der WM in Kandersteg nicht in der Kategorie B2 zu starten, sondern in C2, also mit 4 Hunden. Entsprechend haben wir begonnen, das Team umzustellen. Ivenhoe und Brave gehen als Lead, und Ferry und Mily als Wheel. Das funktioniert jetzt super. Und nach der WM werden wir anfangen, ein B oder A Team für nächstes Jahr zusammen zu stellen.

 

Zum Starten der Diashow klicken Sie bitte auf das erste Bild!

  • 15
  • 14
  • 12
  • 11
  • 10
  • 9
  • 8
  • 7
  • 6
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1