Eto hat am 03.05.2021 ihre Welpen zur Welt gebracht. 5 Rüden und 1 Hündin.

3 Rüden sind grau-weiss, 2 Rüden rot und die Hündin ist ebenfalls rot.

Bei Eto ist es ihr zweiter Wurf. Dementsprechend war die Geburt entpannt und ging relativ flott. Mehr kann man dazu eigentlich gar ned sagen. 

 

Eine rote Hündin und ein roter Rüde gehen zu meiner Freundin Monika Sigl nach Bolivien. Sie ist Antropologin und lebt auf 2.600 m Höhe in den Anden. Als echte Pioniere werden sie mit ihrer Mutter Eto die ersten reinrassigen Malamuten in Bolivien sein, und dort den Grundstock für eine Malamutezucht in Lateinamerika bilden.

Ein grau-weisser Rüde geht als potentieller Zucht- und Arbeitshund zu meiner Freundin und Züchterin Zuzana Dluhošová in die Tschechei.  

Link zum Vater klick

 

Die Wurfabnahme durch den Österreichichen Club für nordische Hunde und Schlittenhunde (ÖCNHS) findet am 3. Juli vormittags in Salzburg statt.

Wie Welpenvergabe findet anschliessend am 3. und 4. Juli bei meinen Freunden Sonja & Harti Buchholzer (sie haben auch einen Malamute!) im Restaurant & Hotel Schweizerhof in 5724 Stuhlfelden, Mittersiller Bundesstrasse 36 statt. Weitere Infos im internen Forum.

Link zur Homepage klick

Link zur Bildergalerie klick

 

 


 

Bildergalerie Schweizerhaus